top of page
Klapperina_Kitchenbar_Logo 2.png

Anschrift:

Klapperina GmbH

Kommandantendeich 1

21680 Stade

Geschäftsführer: Sabrina Klapper

Mail: Sabrina.Klapper@Klapperina-Kitchenbar.com

Tel.: 04141/7898617

Amtsgericht Tostedt HRB 208426

Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE336943749

St. Nr.: 43/203/15641

Datenschutz

Datenschutzinformationen gemäß Art. 13, 14 DSGVO

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Restaurant. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und möchten Sie im Folgenden darüber informieren, in welchem Rahmen und zu welchen Zwecken wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten, so dass Sie sich beim Besuch unseres Restaurants sicher und wohl fühlen.        

1.              Verantwortliche Stelle

Klapperina GmbH    
Kommandantendeich                1-3
21680 Stade             
Germany

E-Mail: verwaltung@klapperina-kitchenbar.com

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:

An den Datenschutzbeauftragten der Klapperina GmbH         
Kommandantendeich                1-3
21680 Stade 

Oder per Mail an dominik.klapper@klapperino.com                
 

2.              Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung im Restaurant

a)       Aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a EU-DSGVO)

Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke erteilt haben, ist die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung auf Basis Ihrer Einwilligung gegeben. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Der Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf verarbeiteten Daten.             

b)       Zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten (Art. 6 Abs. 1 b EU-DSGVO)

Teilweise erfolgt die Verarbeitung Ihrer Daten auch zur Erfüllung eines mit Ihnen auf Ihre Anfrage hin geschlossenen Vertrages oder zur Erfüllung einer vorvertraglichen Maßnahme, wie z. B. im Rahmen einer Ihnen gegenüber bestehenden Dienstleistungspflicht.  Die weiteren Einzelheiten zu den diesbezüglichen Datenverarbeitungszwecken können Sie den jeweils maßgeblichen Vertragsunterlagen und Teilnahmebedingungen entnehmen. Dies sind z.B.

  • Registrierung und Anmeldungen auf Webseiten,

  • Gutscheinkauf,

  • die Information über Einladungen zu Events,

  • Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse für Marketingzwecke (z.B. OpenTable)

 

c)       Im Rahmen der Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1 f EU-DSGVO)

Soweit erforderlich verarbeiten wir Ihre Daten zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder berechtigter Interessen Dritter.  Dies sind:

  • Werbung oder Markt- und Meinungsforschung, soweit Sie der Nutzung Ihrer Daten nicht widersprochen haben,

  • Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten

  • Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT-Betriebs,       

  • Verhinderung und Aufklärung von Straftaten,

  • Videoüberwachungen zur Wahrung des Hausrechts, zur Sammlung von Beweismitteln oder zum Nachweis,

  • Maßnahmen zur Gebäude- und Anlagensicherheit,

  • Maßnahmen zur Sicherstellung des Hausrechts                   

 

d.)      Aufgrund gesetzlicher Vorgaben (Art. 6 Abs. 1 c DSGVO)

Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten wir zudem, um unsere rechtlichen Pflichten erfüllen zu können,

  • zur Erfüllung der Pflichten aus dem Geldwäschegesetz, soweit im Einzelnen gesetzlich vorgeschrieben bzw. durch gesetzlich vorgesehene Vorlage des Ausweises zur Personenidentifizierung, ggf. können auch Legitimationsdaten (z. B. Aussteller, Personalausweisnummer) im Einzelfall gemäß GWG erhoben werden,

  • zur Erfüllung der Pflichten aus den Steuergesetzen (Erfüllung steuerrechtlicher Kontroll- und Meldepflichten) 

 

  1. Zwecke der Datenverarbeitung im Restaurant

Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten in unserem Restaurant im Rahmen von Aktionen, Dienstleistungen und Prozessen erheben, geschieht dies zu den nachfolgend dargestellten Zwecken: 

  • Teilnahme an Gewinnspielen (Ggf..Nachweis der Volljährigkeit)

  • die Anmeldung von Newslettern oder für Veranstaltungen

  • Buchungsvorgänge

  • Bezahlvorgänge (Ggf. Nachweis der Volljährigkeit, Vertragspartneridentifikation und Überprüfung der Plausibilität der angegebenen Daten)

  • Reservierung von Produkten

  • die Teilnahme an Restaurant Aktionen (Anmeldung für z.B. Events)

  • Erstellung von Fotos oder Videos

  • Videoüberwachung

  • Bewerbungen

  • Kundenberatungs- und Entertainmentzwecke

  • Kaufabwicklung Gutscheine (Nachweis der Volljährigkeit, Ausweisnummer und Aussteller zur Geldwäscheprävention)

  • Aufnahme von Beschwerden, Schadensfällen oder Fundsachen

  • Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen

 

  1. Auswahl der Zahlungsart

Bei Auswahl der Zahlungsart geben wir auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 b DSGVO Ihre Zahlungsdaten an den eingesetzten Dienstleister weiter. Weitere datenschutzrechtliche Informationen entnehmen Sie bitte der entsprechenden Datenschutzerklärung oder den AGBs der entsprechenden Verantwortlichen Stelle für die Zahlung. Z.B.  https://www.paypal.com/myaccount/privacy/privacyhub

5.              Kategorien der Datenverarbeitung im Restaurant

Wir verarbeiten, je nach Vertrag, Einwilligung und Aktion nachfolgende Kategorien von Daten:

Bild- und Videodaten, Kontaktdaten, Vor- und Nachname, Adressdaten, E-Mail-Adresse (zum Versand von Newslettern), Geburtsdatum (zum Altersnachweis), Bankdaten (z.B. online bezahlen), Rechnungsdaten, Bewerbungsdaten, Zahlungsdaten, Versanddaten und Parkdaten.

6.              Empfänger der Daten

Es erhalten nur diejenigen internen Stellen bzw. Organisationseinheiten sowie andere der mit uns gesellschaftsrechtlich verbundenen Unternehmen Ihre Daten, sofern dies zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten erforderlich ist oder wir die Daten im Rahmen der Bearbeitung und Umsetzung unseres berechtigten Interesses benötigen.

Eine Weitergabe Ihrer Daten an externe Empfänger erfolgt im Zusammenhang mit der Vertragsabwicklung, sofern wir zur Erfüllung gesetzlicher Vorgaben zur Auskunft, Meldung oder Weitergabe von Daten verpflichtet sind, Sie uns eine Einwilligung zur Übermittlung an Dritte gegeben haben oder an externe Dienstleister, die in unserem Auftrag als Auftragsverarbeiter tätig sind oder für uns Funktionen übernehmen (z. B. IT-Dienstleister, Rechenzentren, Datenvernichter oder Kurierdienste, Marketing, Recruiting, Newsletter, Sicherheit, kreditwirtschaftliche Leistungen, Gutscheine, Logistik, Druckdienstleistungen, Telekommunikation, Parkdienstleistungen und Finanzdienstleister). Im Falle des Kaufs eines Center Gutscheins ist der Vertragspartner EML und es gelten deren Datenschutzbestimmungen: https://www.emlpayments.com/privacy/

Sofern Sie ausdrücklich zugestimmt haben, geben wir auch Ihre Fotodaten an Drittunternehmen weiter. Dies sind z.B. Facebook, Instagram und andere Seiten der Familie Klapper seitig genutzte social media networks, aber auch social media Agenturen und sonstige Dritte. Dies geschieht selbstverständlich nicht, wenn Sie keine ausdrückliche Einwilligung in die Weitergabe der Fotodaten erteilt haben.

7.              Dauer der Speicherung

Aufgrund Ihrer Einwilligung, zur Erfüllung eines Vertrages oder zur Wahrnehmung berechtigter Interessen werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert. Sofern Sie Ihre Einwilligung jedoch widerrufen bzw. der Datenverarbeitung widersprechen oder der Verarbeitungszweck weggefallen ist, werden die Abbildungen und anderen personenbezogenen Daten innerhalb eines angemessenen Zeitraums auf den Klapperina Computer Systemen gelöscht bzw. von den Webseiten und Social-Media-Seiten der von Klapperina gemanagten Restaurant entfernt, es sei denn, deren – befristete – Weiterverarbeitung ist aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten erforderlich.

Die Klapperina GmbH hat zudem keinen Einfluss auf die Veröffentlichung bei externen Onlinemedien. Bereits gedruckte Print-/Offline-Medien, die die Abbildungen bzw. die anderen personenbezogenen Daten enthalten, dürfen auch nach dem Widerruf für die obigen Zwecke weiterverwendet werden. Bei Veröffentlichung eines Gruppenfotos oder Videos führt der Widerruf eines einzelnen Kunden grundsätzlich nicht dazu, dass diese entfernt werden. Im Übrigen werden die Abbildungen bzw. die anderen personenbezogenen Daten vorbehaltlich gesetzlicher oder rechtlicher Aufbewahrungspflichten zeitnah nach Eingang des Widerrufs gelöscht. Sofern eine von der Klapperina GmbH veranlasste Weitergabe an Dritte erfolgt ist, werden die Empfänger entsprechend im gesetzlich erforderlichen Umfang informiert, es wird jedoch darauf hingewiesen, dass regelmäßig aufgrund der Besonderheit des Internets nicht alle Empfänger von einer Löschung benachrichtigt werden können.                

8.              Übermittlung Ihrer Daten in ein Drittland 

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht an Stellen in Staaten mit Sitz außerhalb der Europäischen Union (EU) bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) (sogenannte Drittländer). 

Soweit dennoch ausnahmsweise eine Übermittlung an eine Stelle in einem Drittland erfolgt, stellen wir sicher, dass dabei die Anforderungen der Art. 44 ff. DSGVO beachtet werden. Sofern beispielsweise für das betreffende Land kein Beschluss der EU-Kommission über ein dort vorliegendes angemessenes Datenschutzniveau vorliegen sollte, schließen wir Verträge nach den EU-Datenschutzvorgaben, die sicherstellen, dass ihre Rechte und Freiheiten angemessen geschützt und garantiert werden. Auf Anfrage stellen wir Ihnen gerne entsprechende Detailinformationen zur Verfügung.

9.              Ihre Rechte als von der Datenerhebung betroffene Person

Wenn Sie Ihre Rechte gemäß diesem Abschnitt, entsprechend dem geltenden Recht, ausüben, werden wir die, Ihrem Wunsch gemäß umgesetzter Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten oder die Beschränkung der Verarbeitung allen Empfängern mitteilen, denen die personenbezogenen Daten übermittelt wurden, sofern diese Mitteilung nicht unmöglich oder mit unverhältnismäßigem Aufwand verbunden ist. 

Wenn Sie Ihre Rechte ausüben und/oder sämtliche relevanten Informationen erhalten möchten, wenden Sie sich bitte über die unter Ziff. 10 genannten Kontaktdaten an uns. Wir werden spätestens innerhalb von 1 Monat nach Erhalt Ihrer Anfrage antworten. Nach geltendem Recht und den nachfolgenden Angaben haben Sie das Recht, Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, deren Korrektur, Löschung oder Portabilität (z. B. Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten auf einen anderen Dienstleister) Ihrer von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sowie die Beschränkung der Verarbeitung zu verlangen. 

  1. Auskunftsrecht

Sie sind jederzeit berechtigt unentgeltlich Auskunft über u.a. Ihre durch uns verarbeiteten Daten, die Verarbeitungszwecke, die Kategorien von Empfängern, die geplante Speicherdauer oder im Fall des Drittland-Transfer die geeigneten Garantien zu verlangen. Außerdem haben Sie einen Anspruch darauf, eine Kopie Ihrer Daten zu erhalten. Nach erfolgreicher Verifizierung Ihrer Person.

  1. Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten

Nach geltendem Recht steht es Ihnen zu, Ihre personenbezogenen Daten zu korrigieren, die Sie mit uns geteilt haben. Über Ihre Einstellungen in den Diensten können Sie Ihre Kontoinformationen aktualisieren, Ihre Profileinstellungen ändern, Nachrichten von uns bestellen/abbestellen sowie Ihre Präferenzen bezüglich des Teilens der Dienste einstellen, u.a. standortbasierte Funktionen. 

Wenn Sie sich schriftlich oder per E-Mail für unsere Dienste angemeldet haben, wenden Sie sich bitte schriftlich oder per E-Mail über die in Ziff. 10 genannten Kontaktdaten an uns, um Ihre personenbezogenen Daten zu korrigieren. 

  1. Löschung Ihrer personenbezogenen Daten

Sie können uns jederzeit auffordern, schriftlich oder per E-Mail über die in Ziff. 10 genannten Kontaktdaten, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen. Wenn Sie uns hierzu auffordern, werden wir sämtliche vorgehaltenen personenbezogenen Daten zu Ihrer Person unverzüglich löschen, sofern der Verarbeitungszweck weggefallen ist und keine gesetzlichen oder rechtlichen Aufbewahrungspflichten der Löschung entgegenstehen. In diesem Fall werden wir die Daten sperren.“

  1. Einschränkung der Verarbeitung

Wenn Sie uns auffordern, schriftlich oder per E-Mail über die in Ziff. 10 genannten Kontaktdaten, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, z.B., wenn Sie die Korrektheit, Rechtmäßigkeit oder Notwendigkeit unsererseits zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Frage stellen, werden wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf das notwendige Mindestmaß (Speicherung) reduzieren und sie bei Bedarf nur zur Feststellung, Ausübung oder Durchsetzung rechtlicher Ansprüche oder zum Schutz der Rechte anderer natürlicher oder rechtlicher Personen sowie aus anderen rechtlichen Gründen einsetzen. Wird die Einschränkung aufgehoben und wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten erneut, werden Sie unverzüglich hierüber in Kenntnis gesetzt. 

  1. Portabilität Ihrer personenbezogenen Daten

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns aufgrund einer Einwilligung oder eines Vertrags bereitgestellt haben und die automatisiert verarbeitet werden, zu erhalten. Wenn Sie uns hierzu auffordern, schriftlich oder per E-Mail über die in Ziff. 10 genannten Kontaktdaten, werden wir Ihnen unverzüglich nach Erhalt Ihrer Anfrage Ihre personenbezogenen Daten in einem gebräuchlichen, maschinell lesbaren Format zur Verfügung stellen. Auf Wunsch werden wir Ihre personenbezogenen Daten an Externe (Datencontroller) übermitteln, die Sie in Ihrer Anfrage benennen, sofern diese Anfrage die Rechte oder Freiheit Dritter nicht verletzt und technisch durchführbar ist.     

  1. Widerruf Ihrer Einwilligung / Widerrufsrechte 

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Bitte nehmen Sie per E-Mail oder Brief Kontakt zu uns auf (Kontaktdaten siehe Ziff. 10). Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für die Zwecke verarbeiten, für die Sie die Einwilligung erteilt haben und entsprechend sperren. Der Widerruf Ihrer Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf Basis Ihrer Einwilligung vor deren Widerruf.  

g)    Widerspruchsrecht

 

      Sie haben zudem das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten durch uns, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e (Wahrnehmung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse) oder Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO erfolgt (Berechtigtes Interesse des Verantwortlichen), Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Wir verarbeiten in diesem Fall die Sie betreffenden Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

 

      Werden die Sie betreffenden Daten verarbeitet um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung dieser Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden diese Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

 

      Etwaige Widerrufe richten Sie bitte an verwaltung@klapperina-kitchenbar.com  

 

  1. Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde

Sie haben das Recht, eine Beschwerde über unsere Datenverarbeitung bei jeder Aufsichtsbehörde einzureichen. 

10.            Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

11.            Fragen zum Datenschutz

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben oder Ihre oben dargelegten Rechte wahrnehmen möchten, nehmen Sie bitte über die nachfolgenden Daten Kontakt zu uns auf:

Klapperina GmbH    
Kommandantendeich                1-3
21680 Stade 

E-Mail: verwaltung@klapperina-kitchenbar.com

bottom of page